• Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage
  • Headerimage

Kaufmodalitäten

Reservationsanzahlung: CHF 10'000,–

Anzahlung mit Beurkundung des Kaufvertrages 20% des Kaufpreises
Restzahlung mit Eigentumsübertragung


Grundbuchgebühren

Die Grundbuch-/Notariatsgebühren von ca. 4‰ bezahlen die Parteien jeweils hälftig (vom Verkaufspreis gemäss Kaufvertrag)
Die Schuldbrieferrichtung (3‰ Hypothekarsumme) geht zu Lasten der Käuferschaft.

Die MARTIN DIETSCHI AG berät Sie gerne betreffend Finanzierung, Ablauf, Vertragswerk und Verwaltungstätigkeiten der Bauten. Für die bauliche Ausgestaltung sowie deren Begleitung ist die Bauleitung des Architekturbüros Meyer Stegemann Architekten AG in Schaffhausen zuständig.

Nach der Unterzeichnung des Reservationsvertrages können Ausbau- und Gestaltungswünsche mit dem zuständigen Architekten/Bauleitung besprochen werden.

Vor der Unterzeichnung des Kaufvertrages, erhalten Sie alle erforderlichen und nützlichen Unterlagen wie STOWEG-Reglement, Begründung Stockwerkeigentum sowie Planunterlagen ausgehändigt.

Während dem ganzen Bau- und Ausbauprozess werden Sie durch die Bauleitung beraten und in Ihren Entscheidungen begleitet.

Je nach Planungs- und Baustand kann die Käuferschaft folgende Ausbauten selber bestimmen

  • Sanitär Apparate (Lieferant durch Bauherr bestimmt)
  • Kücheneinrichtung (Lieferant durch Bauherr bestimmt)
  • Boden- und Wandbeläge (Lieferant durch Bauherr bestimmt)